Naturheilkundler suchen, finden und bewerten

Rolfing Faszientherapie Susanne Noll
Praxis seit 2010

Susanne Noll
Certified Rolfer, M.A. Susanne Noll
Nederlingerstr. 35
D-80638 München
0171-628 5538
E-Mail senden
Kontaktformular

Ihre Absenderdaten:



Ihre Nachricht an Certified Rolfer, M.A. Susanne Noll:

www.rolfingmoves.de

Gesamtbewertung

- Bewerten
  • Behandlung -
  • Aufklärung -
  • Genommene Zeit -
  • Vertrauensverhältnis -
  • Organisation der Praxis -
Alle Bewertungen anzeigen (0)

Wegbeschreibung

Certified Rolfer, M.A. Susanne Noll hat sich für die Darstellung Premium entschieden, um Sie als Patient umfassend über die Praxis und Schwerpunkte der Behandlung zu informieren.

Certified Rolfer, M.A. Susanne Noll

Rolfer (TM)

Persönliche Vorstellung

Seit 2010 bin ich in München als Rolferin tätig. Meine Ausbildung habe ich an der European Rolfing Association absolviert. 
Zusätzliche Fortbildungen: 
Faszien- und Membrantechnik (Peter Schwind), 
Matrix-Rhythmus-Therapie (Dr. Ulrich Randoll), 
Fascial Fitness Trainer (Robert Schleip/Divo Müller).

Als Rolferin zu arbeiten, bedeutet viel für mich. Es bedeutet, Vertrauen zu haben in die Entwicklungsfähigkeit des Menschen. Freude zu haben an den positiven Veränderungen, die möglich sind - bei jungen wie bei älteren Menschen. Und zwar nachhaltig. Immer wieder beobachte ich diesen Prozess mit Staunen.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Schwerpunkte

Methoden

Praxisbeschreibung und weitere Hinweise zur Praxis

Meinen Praxisraum finden Sie in München im Stadtteil Gern, in ruhiger Lage mit Blick ins Grüne.Parkplätze gibt es direkt vor dem Haus. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Praxis gut zu erreichen: U1 bis Haltestelle Gern, dann über die Klugstraße etwa 8 Min. Fußweg zur Nederlingerstr. 35. Oder mit Tram 17 bzw. Bus 51 an der Haltestelle Schloss Nymphenburg aussteigen und die Zamboninistraße am Canaletto entlang.Termine vereinbaren Sie bitte direkt mit mir - auch telefonisch: 089-45247218 oder 0171-6285538.

Philosophie & Motivation

ROLFING und MATRIX-RHYTHMUS-Methode Rolfing ist eine ganzheitliche Körperarbeit und bis heute einzigartige Faszientherapie. Es geht beim Rolfing darum, Verklebungen und Verfilzungen im Gewebe zu lösen mit dem Ziel, den kompletten Körper in Bezug zur Schwerkraft neu auszurichten. Im Einklang mit der Schwerkraft richtet sich der Körper von innen auf. So und nur so können wir Spannungen dauerhaft loslassen, uns müheloser bewegen und wechselnden Anforderungen anpassen. Wir Rolfer arbeiten manuell mit den Faszien, dem kollagenen Bindegewebe, und wir leiten unsere Klienten zu einer neuen Körperwahrnehmung an. Die Faszien werden von der Oberfläche bis tief in die inneren Strukturen bearbeitet. Das geschieht in der Regel in einer Serie von 10 Sitzungen. Die MATRIX-RHYTHMUS-Methode geht davon aus, dass Schmerzen, Verspannungen etc. in vielen Fällen ihre Ursache in gestörten Prozessen auf zellulärer Ebene haben. Wenn die körpereigenen Schwingungen in der extrazellulären Matrix ins Stocken geraten, hat das weitreichende Auswirkungen. Der Stoffwechsel wird ausgebremst, die Zellen werden nicht mehr ausreichend versorgt und Abfallprodukte nur noch schleppend abtransportiert. Diesen gestörten Prozessen auf Zellebene wirkt die Matrix-Rhythmus-Methode nach Dr. Ulrich Randoll entgegen. Sie kann die gesunde Eigenschwingung der Körperzellen über eine Stimulierung der Bindegewebe-Matrix neu anregen. Die Lebensbedingungen der Zellen verbessern sich. Zelluläre Mikroprozesse können so wieder in Takt kommen, die Stoffwechselvorgänge normalisieren sich. Insgesamt wird das Gewebe wieder durchlässiger und geschmeidiger. Die Anwendungen mit dem Matrixmobil sind bei vielen Klienten ein effektiver Weg, Verhärtungen im Bindegewebe zu lösen, die Muskulatur zu entspannen und die Regeneration z.B. nach Verletzungen und Operationen zu beschleunigen. Matrix-Rhythmus-Anwendungen sind eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen Rolfing®, in dem keine Hilfsmittel benutzt werden. 
Login für Heilpraktiker
Jetzt registrieren